Wir starten durch!

Herzlich Willkommen bei der Ballschule am Tonteich.
Werde ein Tonteichküken oder Tonteichspatz.
Wir freuen uns auf Dich.

Wir starten durch!

Herzlich Willkommen bei der Ballschule am Tonteich.
Werde ein Tonteichküken oder Tonteichspatz.
Wir freuen uns auf Dich.

Das Konzept

Wir wollen junge Kinder für Bewegung und Ballsport begeistern. In Kooperation mit dem TTK Sachsenwald e.V. bieten wir ein Kursprogramm für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren an. In den Kursen werden altersgerecht und in spielerischer Form technisch-taktische, koordinative und motorische Basiskompetenzen gefördert und gelehrt. Beim Erlernen von neuen Fähigkeiten und dem Verstehen von Teamarbeit steht jedoch vor allem der Spaß im Vordergrund und ist der wichtigste Schritt zur nachhaltiger Begeisterung.

„… Ich war immer ein bewegliches Kind, und wenn ein Ball dabei war, egal was für einer, war ich glücklich. Ich habe einfach gespielt wie ich Spaß hatte: mal Tischtennis, dann Basketball oder Handball, also alles was mit Bällen zu tun hatte…“ 

Mehmet Scholl, ehem. Fußballnationalspieler

Küken oder Spatz?

Abhängig vom Alter verfolgen die Kurse unterschiedliche Leitfäden. Während unsere Jüngsten, die Küken (3-4 Jahre), noch allgemein geschult werden, sind bei den Spatzen (5-6 Jahre) je nach Kurswahl bereits erste hockey- und tennisspezifische Trainingsansätze integriert.

 

Schnuppern, Kursanmeldung  und Preise

Wir bieten allen Unentschlossenen zwei kostenfreie Probestunden an. Kommt einfach vorbei und meldet euch bitte im Vorfeld unter info@ballschule-tonteich.de.

Für einen Kurs kann sich dann jederzeit angemeldet werden, solange noch verfügbare Plätze vorhanden sind. Ist bereits 70% eines laufenden Kurses absolviert, können Neulinge immer noch zu 50% des geltenden Kursbeitrages für die restlichen Termine einsteigen. Der Beitrag variiert abhängig, ob ein Kind Mitglied oder nicht Mitglied im TTK Sachsenwald e.V. ist und wie viele Kurse ein Kind besucht.

Bitte beachtet, dass ein Anmeldungsprozess unabhängig von der Kursanzahl nur für ein Kind gilt. Für jedes weitere Kind muss eine neue Anmeldung durchgeführt werden. Wir bieten für Familien außerdem einen Familienrabatt an. Meldet euch gerne im Vorfeld der Buchung.

Unsere Kurse für die Kleinsten garantieren einen motivierenden und freudvollen Start in die Ballspielkarriere. Aufbauend auf den altersbedingten motorischen Fertigkeiten lernen die Kinder kreativ und geschickt mit verschiedenen Spielmaterialien und Bällen umzugehen.

– 3 bis 4 Jahre
– Grundschulung

Ab einem Alter von fünf Jahren fördern wir die Kinder speziell in den Bereichen Hockey und Tennis. Diese Kurse beinhalten die Schulung von Basisfähigkeiten der jeweiligen Sportart, beginnend bspw. mit der richtigen Schlägerhaltung, um so Technik und Taktik des Spiels zu vertiefen.

– 5 bis 6 Jahre
– Sportartenspezifischer Einstieg

Winter-Kursplan 2022/23

Start: 24.10.2022     Ende: 05.03.2023

Kurszeiträume

Frühsommerkurs
Start: nach SH-Osterferien – Ende: SH-Sommerferien

Spätsommerkurs
Start: nach SH-Sommerferien – Ende: SH-Herbstferien

Winterkurs
Start: nach SH-Herbstferien – Ende: HH-März/Osterferien!

*Das Training findet grundsätzlich, außer in den SH-Ferien oder an gesetzlichen Feiertagen statt.

Gruppengröße und Trainer

Unsere Kursgruppen bieten 20 Teilnehmern Platz (Ausnahmen bspw. Tennisspatzen)  und sind im Schnitt mit 15 Kinder besucht. Die Kurse werden durch einen Hauptübungsleiter betreut. Je nach Gruppengröße unterstützen Co-Trainer (1 zu 6 Teilnehmern) bei der Kursdurchführung. Bei Erweiterung der Gruppenkapazität auf mehr als 20 Kindern, wird der Kurs durch einen weitern Hauptübungsleiter begleitet.

Team

Wir sind ein breit aufgestelltes und hochmotiviertes Team, welches sein gemeinsames Zuhause im TTK Sachsenwald hat. Ein Mix aus Pädagogik, Familienmanagement, sowie Hockey- und Tennislehrer wollen mit Euch einen gemeinsamen Weg gehen. 

Wir stellen uns vor:

Was unsere Teilnehmer sagen

Partnerschaft

Der TTK Sachsenwald ist ein renommierter Familienklub für Hockey, Tennis und Bridge. Die Klubanlage gehört zu einer der schönsten in Deutschland und ist bekannt für den Zugang zum Tonteich. Wir sind sehr dankbar, dass wir die sportliche Ausbildung der Jüngsten im Klub übernehmen und dabei auf die Infrastruktur zurückgreifen können.
Hier findet Ihr mehr Informationen zum Klub und seinen Sportsparten.

Gut zu Wissen

Dein Kind darf gerne in den Tonteich. Als TTK Mitglied ist das sowieso kein Problem. Wenn dein Kind noch kein Mitglied im TTK ist, so darf es nur am Tag des jeweiligen Kurses in den Tonteich. Sofern die Begleitungen der Kinder auch keine Mitglieder des TTK sind, sollte sich für den jeweiligen Tag bitte ein Badeticket im TTK gekauft werden.

Es ist schön, wenn der Kurs pünktlich starten kann. Seid also gerne 5-10 Min vor Kursbeginn vor Ort. Macht Euch aber bitte keinen Stress, denn wir wollen immer gut gelaunt und gelassen in einen Kurs starten. Wenn ihr euch verspätet, dann stoßt einfach in den laufenden Kurs hinzu.

Sollte dieser Fall eintreten, kommt bitte auf den kursleitenden Trainer oder über info@ballschule-tonteich.de auf uns zu. Wir werden gemeinsam an einer Lösung mit euch arbeiten.

Grundsätzlich wollen wir keine Eltern von den Kursen ausschließen. Vor allem bei den Küken (3-4 Jahre) ist etwas Beistand manchmal notwendig. Wenn eure Kinder es aber alleine schaffen, ist das umso besser. Für die Spatzen (5-6 Jahre) gilt, dass Eltern dem Kurs wenn möglich bitte fernbleiben. Euer Kind schafft das sicherlich alleine. Wenn es gar nicht geht, nehmen spätestens unsere Trainer den Kontakt zu Euch auf.

Dein Kind ist bei den Küken (3-4 Jahre) mit Sportkleidung für den Innenraum bestens ausgestattet. Für die Spatzen (5-6 Jahre) gilt, dass ihr Euch bitte genau informiert, ob ein Kurs im Freien oder in der Halle stattfindet und ihr danach die Kleidung auch der Jahreszeit entsprechend (jedoch immer sportlich) anpasst. Hockeyspatzen haben bitte wenn es geht auch einen Mundschutz und Schienbeinschützer dabei.

Für die Spatzenkurse (5-6 Jahre) benötigt dein Kind keinen eigenen Schläger. Wir leihen Schläger gerne aus. Grundsätzlich lohnt es sich aber darüber nachzudenken, einen eigenen Schläger anzuschaffen, sollte euer Kind Spaß am Kurs haben und perspektivisch einen weiteren besuchen.

Wenn Euer Kind aus einem laufenden Kurs aussteigen will, nehmt bitte grundsätzlich Kontakt zu uns auf (info@ballschule-tonteich.de). Je nach Grund, werden wir versuchen mit Euch eine Lösung zu finden. Wir behalten uns vor, bereits bezahlte Kursbeiträge einzubehalten.

Zu den Elternbriefen geht es hier lang.

Kontakt

Bei Fragen, ruft uns an oder schreibt uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.